imo elektronik

Mess- und Regelsysteme für industrielle Anwendungen

Bei der Entwicklung und Fertigung von Sicherheitseinrichtungen für den Betrieb von Dampfkesseln tragen unsere Elektronikentwickler und Ingenieure eine hohe Verantwortung.  

 

Wir produzieren für unseren Kunden eine Auswerteelektronik für die Füllstandüberwachung an Dampfkesseln nach den Normen der europäischen Druckgeräterichtlinie. Die Mess- und Regelsysteme unterliegen dabei einer Baumusterzulassung, die in regelmäßigen Abständen überprüft und erneuert werden müssen.

Die hohen Sicherheitsstandards bildeten auch die Basis bei der Entwicklung einer neuen busfähigen Elektronik-Generation, die auch noch bei hohen Einsatztemperaturen zuverlässig arbeitet. Die Erfassungs- und Auswertelektronik befindet sich direkt in der Sonde am Kessel. Die elektronischen Bauteile sind auf bis zu 120 °C ausgelegt. Die Abschirmung der Sonde zum Kesselwasser, das je nach Kesseltyp eine Temperatur bis zu 363 °C erreichen kann, stellte hohe Anforderungen an unsere Ingenieure.

Anwendungen

Diagnosesysteme für Nutzfahrzeuge

Die sichere Funktion der Bremssysteme, der Fahrzeugstabilität und der Federung…

Signaltechnik für öffentlichen Nahverkehr

Die Sicherheit steht auch bei der Signaltechnik im schienengebundenen öffentlichen…

LED-Lichttechnik für industrielle Anwendung

Moderne LED-Licht-technologie wird mehr und mehr auch bei anspruchsvollen…

Mess-/Regelsysteme für industrielle Anwendung

Bei der Fertigung und Entwicklung von Sicherheitseinrichtungen für den Betrieb…

Durchflussmesstechnik für Getränkeindustrie

Elektronische Ausschanksysteme servieren dem Kunden auf Knopfdruck…

scroll up