Niveauschalter Ni1

Anwendung und Funktion

Typenbezeichnung Niveauschalter (Ni1 L, Ni1 N, Ni1 G und mit gebogener Schwimmerstange)

Signalisierung, 2‑Punkt‑Steuerung oder Regelung von Flüssigkeitsständen in Behältern oder Rohrleitungen. Die 2‑Punkt‑Wasserstandsregler im Dampferzeuger, entsprechen der EU-Richtline 2014/68/EU. Angewandte Regelwerke nach EN 12952 und  EN 12953. Die Flüssigkeiten dürfen nicht zum Verkleben, Verharzen oder Auskristallisieren neigen, und die Feststoffanteile dürfen nicht magnetisierbar sein.

 

Ausführung

Der vom Schwimmerhebel getragene Gebermagnet (Permanentmagnet) schaltet durch die druckfeste Wandung berührungslos den im Schaltgehäuse befindlichen Magnetsperrschalter.

 

Ausführung (gebogene Schwimmerstange)

Sie kommen dort zum Einsatz, wo das Schwimmerhebellager nicht vom Medium überflutet werden darf.

Niveauschalter

scroll up