Reflexionsanzeiger LG40


Anwendung und Funktion

Der Reflexionsanzeiger ist ein Direktwasserstandsanzeiger, der für Dampfkessel und Behälter eingesetzt werden kann. Im Schaubereich ist der Wasserstand dunkel und der Dampf hell zu erkennen.

Das Produkt entspricht der EG-Richtlinie 97/23/EG Art. 3 Abs. 3 gute Ingenieurpraxis. Angewandte Regelwerke nach TRD und AD2000.

Technische Grundausstattung

  • Anzeigekörper in C-Stahl
  • Schaulängen nach Tabellen
  • Als Links- (dargestellt) oder Rechtsmodell
  • Mit Ablassventil und Entlüftungsstopfen
  • Absperrventile Typ A110, A120 oder A210
  • Ablassventil Typ AV500

Lieferbare (optionale) Ausführungen

  • Anzeigekörper in Niro
  • Anderes Ablassventil auf Anfrage

 

Varianten

Reflexionsanzeiger LG40

Reflexionsanzeiger LG40

Schauöffnungen übereinander angeordnet mit Zwischenstück

 
Reflexionsanzeiger LG40

Reflexionsanzeiger LG40

Schauöffnungen übereinander angeordnet

Der Reflexionsanzeiger ist ein Direktwasserstandsanzeiger, der für Dampfkessel und Behälter eingesetzt werden kann.

 
Reflexionsanzeiger LG40-x2

Reflexionsanzeiger LG40-x2

Schauöffnungen versetzt, ungerade Anzahl, seitliche Ausführung

 
Reflexionsanzeiger LG40-x2

Reflexionsanzeiger LG40-x2

Eine Schauöffnung, seitliche Ausführung

Der Reflexionsanzeiger ist ein Direktwasserstandsanzeiger, der für Dampfkessel und Behälter eingesetzt werden kann.

 
Reflexionsanzeiger LG40-x2

Reflexionsanzeiger LG40-x2

Schauöffnungen versetzt, gerade Anzahl, seitliche Ausführung

 

 

Technische Daten

Reflexionsanzeiger LG40


Zul. Druck PS [bar]   32
Zul. Temp. TS [°C]   239
Ablassventil Typ AV500 Datenblatt D-09-D-16358-0
Absperrventil Typ A110 Datenblatt D-09-D-16353-0
  Typ A110   D-09-D-16353-0
  Typ A120   D-09-D-16354-0
  Typ A210   D-09-D-16356-0

Suche


Standorte & Vertriebspartner


Vertriebspartner

Aktuelles


EXPONOR 2017 in Antofagasta, Chile mehr lesen...


Lesen Sie hier alle Nachrichten