Anbaugehäuse und Einbaustutzen AG-07x


Anwendung und Funktion

Die Anbaugehäuse nach Fig. 1+2 oder der Einbaustutzen nach Fig. 3 sind nach TRD/EN sowie Wasserstand 100 ausgelegt und Bestandteil der bauteilgeprüften Wasserstandsregler und Wasserstandsbegrenzer.

Für den Kesselbtrieb nach TRD/EN sind in Verbindung mit den Anbaugehäusen nach Fig. 1 Absperr- und Ablasseinrichtungen vorzusehen.

Technische Grundausstattung

  • Prozessanschluss M1: Flansche DN 100 nach DIN
  • Prozessanschluss M2: Flansche nach DIN
  • Werkstoffe nach DIN:
  • Flansche 1.0460, Rohre 1.0305 oder 1.5415 (je nach Druckstufe)

Lieferbare (optionale) Ausführungen

  • Werkstoffe nach ASME
  • Prozessanschluss: Anschweißende, Socket Welding

 

Technische Daten

Anbaugehäuse und Einbaustutzen AG-07x


PS [bar]

DN / Prozessanschluss

DIN

Dichtform DIN

M1

M2

32

100

20

2635

2526 Form C

50

25

2637

80

100

2638

2526 Form E

160

2628

 

200

2629

 

Suche


Standorte & Vertriebspartner


Vertriebspartner

Aktuelles


EXPONOR 2017 in Antofagasta, Chile mehr lesen...


Lesen Sie hier alle Nachrichten